ProjektmitarbeiterIn gesucht

Für das FFG-Forschungsprojekt „DMP Lookalikes“ sucht das Institut für Digital Business der Johannes Kepler Universität Linz ab sofort Projektmitarbeiter*innen im Stundenausmaß von 15 bis 40h.

In dem bis 2022 laufenden Projekt arbeitet eine Forschungsgruppe aus Wissenschaft und Praxis gemeinsam daran, Machine Learning in einem spannenden Feld des Online Marketings einzuführen: In interaktiven Abstimmungen auf unterschiedlichsten Medienseiten werden Meinungen und Einstellungen von Usern gesammelt, die merkmalsbasiert auf digitale Doppelgänger übertragen werden sollen.

Nähere Informationen finden Sie hier: Interessentensuche

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Martin Stabauer

TutorInnen Informationsverarbeitung

TutorInnen Informationsverarbeitung

Das Institut für Digital Business sucht InteressentInnen für die Tätigkeit als TutorInnen im Bereich Informationsverarbeitung:

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Studierende, die gute Erfolge im Rahmen der LVA Informationsverarbeitung erzielt haben, sowie fortgeschrittene Studierende der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftspädagogik und des Lehramtstudiums Informatik.

Haben Sie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, sind Sie absolut zuverlässig und wären Sie gerne als TutorIn tätig?

Dann laden wir Sie sehr herzlich ein am Spezialtraining für TutorInnen teilzunehmen (248.880 Betriebliche Informationssysteme)!

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben zählt der Umgang mit Werkzeugen wie Moodle, die Vertiefung und Aufbereitung der Lehrinhalte von Informationsverarbeitung (Tabellenkalkulationen, Datenbanken, PMWiki…), die Erstellung von Übungsaufgaben und die Vermittlung der Lehrinhalte im Rahmen von Tutorien.

Bei positiver Absolvierung erfüllen Sie die Voraussetzungen um im folgenden Semester eine Tätigkeit als UniversitätstutorIn im Ausmaß von 6 SSt. zu übernehmen, diese wird monatlich mit 360,78 € (inkl. Sonderzahlungen) entlohnt.

Bei Interesse wird um rasche Rückmeldung ersucht, per Mail (tanja.illetits-motta@jku.at) oder per Telefon 0732 / 2468-5549.

Prüfungsaufsicht gesucht

Prüfungsaufsicht gesucht

Das Institut für Digital Business sucht MitarbeiterInnen für die Abwicklung von Computerprüfungen.


Dieses Angebot richtet sich vor allem an Studierende der RE und TN Fakultät bzw. der School of Education und fortgeschrittene Studierende der SOWI.
Wir suchen absolut zuverlässige KollegInnen mit einer sorgfältigen, strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise. Eine Bereitschaft zur zeitlich flexiblen Tätigkeitsgestaltung und ein freundliches, kundenorientiertes Auftreten runden Ihr Profil ab.


Interesse?
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse: astrid.horejs@jku.at