heutige LVA
LVA-LeiterLVABeginnEndeRaum
Martin EilmannsbergerTechnische und methodische Grundlagen der Digitalisierung13:4517:00MZ 003A
Fach- & Modulprüfungen
PrüfungPrüferTerminAnm. mögl. bisangem.max.RaumBemerkung
Digital Business ManagementHöller09.02.202319.01.202310Institut des Prüfers
Technical and Methodologcial Foundations of DigitizationFischer13.02.202309.02.2023915Weitere Prüfer:
Technische und methodische Grundlagen der DigitalisierungHöller13.02.202309.02.202350120Weitere Prüfer: Mittendorfer, Schachinger
Informationsverarbeitung 1Bodenwinkler13.02.202309.02.20231140Weitere Prüfer: Vielhaber, Schachinger

TutorInnen Informationsverarbeitung/ Technische und methodische Grundlagen der Digitalisierung

TutorInnen Informationsverarbeitung

Das Institut für Digital Business sucht InteressentInnen für die Tätigkeit als TutorInnen im Bereich Informationsverarbeitung:

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Studierende, die gute Erfolge im Rahmen der LVA Informationsverarbeitung erzielt haben, sowie fortgeschrittene Studierende der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftspädagogik und des Lehramtstudiums Informatik.

Haben Sie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, sind Sie absolut zuverlässig und wären Sie gerne als TutorIn tätig?

Dann laden wir Sie sehr herzlich ein am Spezialtraining für TutorInnen teilzunehmen (248.880 Betriebliche Informationssysteme)!

Zu Ihren zukünftigen Aufgaben zählt der Umgang mit Werkzeugen wie Moodle, die Vertiefung und Aufbereitung der Lehrinhalte von Informationsverarbeitung (Tabellenkalkulationen, Datenbanken, PMWiki…), die Erstellung von Übungsaufgaben und die Vermittlung der Lehrinhalte im Rahmen von Tutorien.

Bei positiver Absolvierung erfüllen Sie die Voraussetzungen um im folgenden Semester eine Tätigkeit als UniversitätstutorIn im Ausmaß von 6 SSt. zu übernehmen, diese wird monatlich mit 360,78 € (inkl. Sonderzahlungen) entlohnt.

Bei Interesse wird um rasche Rückmeldung ersucht, per Mail (tanja.illetits-motta@jku.at) oder per Telefon 0732 / 2468-5549.

Schreibe einen Kommentar